logo Lapita-Voyage
Date: 24 Nov 2008 04:03:31
Title: Webdiary



Position: 3° 12' N, 126° 50'

Die Nacht brachte nach einem heftigen Regenschauer kübelweise Regen. Ich erlaube mir den Kalauedr: Das einzige was noch trocken war, ist der Sherry.
Christoph Hagmann, Ingo Isensee und ich gehen 2 Stunden Wachen. 3 Stunden Wachen wären wohl zu lang.
Der Wind hat auf ca. 2-3 Bft.aus NE nachgelassen. Wir haben eben vom mittleren auf das große Segel gewechselt. Ingo hatte Spiegeleier mit Speck gemacht. Dafür hatte ich seine Wache am Ruder mitgemacht.Ja. nicht zu glauben: es regnet nicht mehr.
Jeden Tag müssen wir die beiden Tampen an den zwei Rudern nachziehen, einen neuen Achterknoten machen und neu festsetzen, da diese durch das Drehen ders Ruderpaddels schamfielen. Das neue Tampenmaterial ist bereits von Liros an meinen Sohn Philipp geschickt worden, aber wie hier her bringen, da die drei Mitsegler Gisela, Eve und Christoph berteits in Ternate warten. Wir sind noch genau 140 sm von Ternate entfernt...
Die Frage, die uns alle bewegt: Wo ist das Boot LAPITA ANUTA mit James Wharram, Hanneke Boon und Matt Fletcher an Bord.?

Lapita Voyage
www.lapita-voyage.com
Satphone +88 165 166 9106

Diary Entries