logo Lapita-Voyage
Date: 20 Nov 2008 06:05:31
Title: Logbuch.

Position 7° N, 126° 24°' E

Regen, Böen, Regen Böen

Ich hatte diesen Bericht bereits geschrieben, dann stürzte der Laptop ab. Nicht genügend Ladung. Es regnet seit 2 Tagen und die Solarzellen laden nicht.
Deshalb kurz. 2 Nächte und Tage mit Regen und Starkböen liegen hinter uns. Wir liegen sicher in einer Bucht. Der Permanerntregen lässt nichts trocken. Sie Starkwindböen haben LAPITA ANUTA eine Schutzbucht aufsuchen lassen, nachdem wir eine Nacht und einen halben Tag in Sichtweise gesegelt waren.
Wir hatten vorab diese Bucht als Meeting Point ausgesucht. Nun warten wir. Wir sind müde von zwei ganz unangennehmen Tagen und wollen einmal ausschlafen. Aber die einheimischen Fischer umlagern uns in ihren Auslegerkanus. Polizei war auch schon an Bord mit vier MGs und drei Mann. Es ist auf Mindanao Krisengebiet und ie muslemische Abu Sabay will Teile der Inserl separieren.

Klaus Hympendahl





Lapita Voyage
www.lapita-voyage.com
Satphone +88 165 166 9106

Diary Entries