logo Aqua
Date: 18 Apr 2016 17:01:15
Title: Unter Segel

38:38.20N 4:46.10E

Nach einer weiteren Nacht unter Maschine kam mit Sonnenaufgang endlich Wind auf. Schon beim Passieren von Cabrera gegen 0400 BZ drehte der Wind auf NE und nahm dann kontinuierlich an Stärke zu. Um 0700 wurden dann Segel gesetzt und seitdem durchpflügt die Aqua das Mittelmeer mit guten sieben Knoten unter Vollzeug. Zunächst noch mit Kurs 130 krimpte der Wind stetig und der Anlieger auf die Südspitze Sardiniens scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein. Bei strahlendem Sonnenschein und perfekten Segelbdingungen hat sich die Crew auch schon vollständig auf das Bordleben und den Wachplan eingestellt und obwohl der viele Platz an Bord ein ganz netter Luxus ist, bedauern wir trotzdem, dass sich nicht mehr Segler gefunden haben mit der wir diese tolle Fahrt teilen können.

Derweil mit ca. 7 kn FdW unter Vollzeug mitten zwischen Sardinien und den Balearen die Ruhe genießend,
liebe Grüße von der Aqua

KaK 105
FdW 7.1 (FüG 7.6)
Groß und Genua
Wind NE 4
See 1-2


Diary Entries