logo Aqua
Date: 09 Aug 2015 18:26:00
Title: Inselspringen


38:38.0 27:14.0W
BZ 9. August 2015, 19:30

Nicht ganz unerwartet, aber auch nicht fix geplant,
befinden wir uns jetzt knapp südlich von Terceira, Angra do Heroismo.
Dieser Hafen, rund 65 M von Horta, ist jetzt der Aufenhalt von Ulli und Peer,
unseren langjährigen Segelfreunden aus Graz. Und jetzt besuchen wir sie.

Die Tage in Horta waren geprägt von kleinen Reparaturen, von Einkäufen,
von intensiver Graffiti-Malerei - die Aqua ist verewigt, an einer Stelle mit Zukunft;
nicht auf der Mole, sondern an einer Wand des Clube Naval do Horta.
Auf dem Weg von Peter's Cafe in die Marina, direkt am Schranken ein Blick nach rechts:
dort ist die Aqua, grün auf silber.

Und natürlich gab es einige Besuche im Cafe Sport. Einen neuen Clubstander haben wir übergeben,
und nach dem ersten 2003 hängt der NCA jetzt wieder zentral, für alle sichtbar, zumindest
ein paar Wochen oder Monate lang. Und ein Brief aus der Heimat war ebenfalls angekommen und
hinterlegt - sehr überraschend und spannend.

Am Morgen haben wir bei strahlendem Wetter Horta verlassen, nicht ohne die Hafengebühr
von EUR 18,- pro Tag zu bezahlen. Der Pico war sichtbar, ohne ein Wölkchen,
und fast ohne Wind ging es Richtung Ost, nach Terceira.
Gegen Abend nimmt der Wind zu, jetzt 10 - 12 kn aus Nord. Unter Genua und Groß laufen wir
ruhige 7 kn.



Wind N, 10-12 kn
Ge, G
KaK 70°
log 14.422
DTG ? M

Diary Entries