logo Aqua
Date: 21 Jul 2015 20:54:08
Title: 21.07.2015 2200 MESZ


36:41.80N 4:24.80W

Mit der Zeit im Rücken zu segeln ist der wahre Luxus: Sobald das Gewelle es zuließ, konnte gegen 0115 wieder dem Segelvortrieb der Vorzug geschenkt werden - bei fünf bis acht (Knoten, nicht Beaufort) von bb achtern glitten wir mit bis zu fünf kn vor der spanischen Südküste Ri Malaga. Gegen Morgen wieder ein bisschen Kühlschranksaft und dann eine ausgedehnte Badepause bis in den Nachmittag hinein. Als am Nachmittag die Fahrt fortgesetzt wurde, staunten wir nicht schlecht, wieviel der Nährstrom an positiven Weg beschert hat! Bereits um 1630 machten wir am empfohlenen Stadtmolo fest, wurden dort aber von einem äußerst freundlichen Gendarmen darauf aufmerksam gemacht, dass hier je Kalendertag zu bezahlen wäre und außerhalb des Hafenbeckens einen neue Marina deutlich günstiger sei ...
Brav folgeleistend wurde um 1740 nach einem kräftigenen Schluck serveca in der neuen Anlage des Real Club Malaga festgemacht (ihr altes Becken ist derzeit eine Großbaustelle). Jetzt liegen wir äußerst sicher und warten auf die nächsten Crewmitglieder.

Fest längsseits
Ok 36°41,8'N
004°24,8'W

Diary Entries