logo Mit der Aqua in die Karibik AquAT 2011-2012
Date: 06 Mar 2012 17:03:58
Title: 3.Tag Passieren Gand Cayman Islands

3.Tag Passieren Gand Cayman Islands

18:57.8N 81:21.4W

Dienstag, 6. März 2012, BZ 1200
Log 290 sm , Fahrt 7-8 kn, Kurs 300°.
Etmal geloggt sein gestern 1200 BZ: 164 Meilen.
Wind NE, 25 - 30 kn, See 4+

Gestern Nachmittag hat es sich dann rasch eingetrübt, und Wind aus
NE ist gekommen. Unter Fock und Groß sind wir flott gefahren, die Wellen haben zugenommen.
Am Nachmittag haben wir ein Reff eingesteckt.
Um Mitternacht ist dann der Druck zu groß geworden, 25 - 30 kn Wind,
See beachtlich. Mit Unterstützung der Wache B haben wir ein zweites Reff eingebunden,
mit einigem Druck weitergesegelt, zum Teil schnell, aber meist hoch bergauf.

Wind und Wellen halten die ganze Nacht, auch am Vormittag keine Änderung:
Wind 25 - 33+ kn, See 4+, F, ((G)). Es schien alles bestens unter Kontrolle, aber dann,
ein Knall: das Fockfall ist gerissen!

Wir haben rasch die Fock geborgen, das Spi-Fall präpariert, ein Reff in die Fock
gebunden und wieder gesetzt.

Derzeit sind wir wieder mit 7+ kn unterwegs, Richtung Cabo San Antonio,
knapp (10 sm) vorbei an Grand Cayman.
Die Sonne zeigt sich wieder und wir hoffen auf "normalen" Passat.

An Bord alles ok.
Grüße von der Aqua ins trockene Österreich.



Diary Entries